HWS-Trauma & Mitochondriopathie
Ursachen & Therapie

Facharzt für innere Medizin, Umwelt- und Nährstoffmedizin
1988 – 1995 Chefarzt der inneren Medizin, Rostock
Seit 1995 Leiter des Diagnostik- und Therapiezentrum für Umweltmedizin, Rostock

„Es ist höchste Zeit, die Gesundheit des Menschen als das Zusammenwirken komplexer Prozesse zu begreifen, die ganzheitlich funktionieren, anstelle streng geordnet nach Fachrichtungen zu diagnostizieren und zu behandeln.“

Spezialisierungen: Stoffwechsel/Endokrinologie, Onkologie, Geriatrie, Gastroenterologie, Intensivtherapie, Ernährung, Vitamin- und Spurenelementenhaushalt, oxidativer Stress, Umweltmedizinische Diagnostik und Therapie

Autor von mehr als 150 Publikationen, von Büchern und zahlreichen Buchbeiträgen

Mitglied von mehreren internationalen wissenschaftlichen Organisationen, wie z. B. Deutsche Gesellschaft für angewandte Vitaminforschung, Deutsche Lipidliga, Deutsche Gesellschaft für Umwelt- und Humantoxikologie etc.

Ordination | Diagnostik- & Therapiezentrum für umweltmedizinische Erkrankungen

D-18055 Rostock, Wielandstraße 7
Telefon: +49 (0)381 490 74 70
(Mo–Do 08–12 und 13–16 Uhr)
Arzt-Termine nur gegen telefonische Vereinbarung!
Fax: +49 (0)381 490 74 72

Schwachstelle Genick

Ursachen, Auswirkungen und erfolgreiche Therapie

„Das sitzt mir im Nacken!“ „halsbrecherisch“ „… den Hals wagen“ „… Kopf und Kragen riskieren …“ „ Das bricht mir das Genick!“ „waghalsig“

Der Volksmund bringt es auf den Punkt: Alle wissen, dass der Hals eine besondere Stelle am Körper ist. Er ist ein „Nadelöhr“. Alle Stränge, die den Kopf versorgen, müssen da durch. Und umgekehrt genauso: Alles was der Kopf dem Körper zu sagen hat, muss durch den Hals hinab.

Ist Ihnen mal etwas Schweres auf den Kopf gefallen? Hatten Sie einen Fahrradunfall oder reiten Sie? Sind sie beim Sport böse gefoult worden oder haben einen Ball an den Kopf bekommen? Haben Sie auch einen „Knacks“ im Nacken? Bloß nicht den Kopf viel bewegen, da wird Ihnen immer schwindelig?

hier weiterlesen >>>

Das HWS-Trauma

Ursachen, Diagnose und Therapie
Therapeutenbuch

Das HWS-Trauma ist die Ursache für viele chronische Krankheiten! Dr. Bodo Kuklinski zeigt eindrücklich Symtome , Ursachen und Therapie für scheinbar hoffnungslose Fälle auf.

Chronische Krankheiten sind auf dem Vormarsch! Allergien, rheumatische Erkrankungen, Darmentzündungen, Diabetes, … die Liste ist lang, die Behandlung meist schwierig und erstaunlich viele Patienten sind multimorbid. Ihre Therapeuten haben nicht selten den Eindruck, nur die Symptome in Schach zu halten, aber an die Ursache der Erkrankungen nicht heranzukommen.

hier weiterlesen >>>

Mitochondrientherapie – die Alternative

Schulmedizin? Heilung ausgeschlossen!

Kuklinski, Schemionek | Mitochondrientherapie – Die AlternativeViel zu viele chronisch Kranke bevölkern die Praxen von niedergelassenen Ärzten, ohne dass ihnen je wirklich geholfen wurde. Ob Migräne, Reizdarm, Schlafstörungen, Übergewicht, Bluthochdruck, Zuckerkrankheit, Rheumatismus, Autoimmunerkrankungen u.v.a. All diese Krankheiten entstehen durch irregeleitete Reaktionen des Körpers und seiner Zellen. Wird das nicht erkannt und entsprechend behandelt, breitet sich dieser fehlgeleitete Stoffwechsel wie ein unterirdischer Schwelbrand aus. Eines Tages mündet das in sicht- und messbare Erkrankungen.

hier weiterlesen >>>

Mitochondrien

Symptome, Diagnose und Therapie
Therapeutenbuch

Kuklinski | Mitochondrien – Das Therapeutenbuch – Symptome Diagnose TherapieWer sich die heutigen Wartezimmer in Arztpraxen ansieht, der muss feststellen: Multimorbide Patienten sind eher die Regel als die Ausnahme und echte Heilungen gibt es selten. Die Listen der Komorbiditäten sind lang. Die Medizin sucht meist vergebens nach gemeinsamen Ursachen zwischen den Einzelerkrankungen. Und doch gibt es sie!

Dr. Kuklinski, Facharzt für Innere Medizin und Umweltmedizin und Leiter des Diagnostik- und Therapiezentrums für Umweltmedizin in Rostock hat in seiner langjährigen Praxis die Hintergründe für Multiorganerkrankungen aufgedeckt:

Stoffwechselfehlleistungen in den Mitochondrien.

hier weiterlesen >>>

Zahlreiche Videos von Dr. Bodo Kuklinski

können sie hier sehen >>>

Beratung  für betroffene Menschen

Sie haben die Möglichkeit, bei einem von mir ausgewählten und durch persönliche Zusammenarbeit sehr fundierten Therapeuten bereits im Vorfeld meiner Diagnostik mit den entsprechenden Maßnahmen zu beginnen.

Herr Mag. Fischer kann Ihnen bei allen Details der unten angeführten Bereiche Hilfestellung geben und Sie entsprechend informieren.

Bei eingeschränkter Mobilität ist auch eine telefonische Beratung möglich.

So haben Sie unter anderem auch die Möglichkeit, bei ihm im Rahmen eines Coachings die richtige und passende Ernährung (proMito® -Kost) kennenzulernen.

Auch wichtige Voruntersuchungen, die in weiterer Folge für meine Diagnostik wichtig sind, können über ihn eingeleitet werden.

Folgende Bereiche umfasst die Beratung und das Coaching von Herrn Mag. Fischer:

Mitochondriopathie
Nitrosativer Stress
Kryptopyrrolurie
Instabiles Genickgelenk
Die richtige Ernährung – proMito®-Kost
Voruntersuchungen mit den wichtigsten Parametern für meine Diagnostik
Lebensstilberatung

Terminanfragen (Innsbruck):

Tel. 0043 (0)699 1140 30 02

email: office@promito.at